Regionales / LK Göttingen

24.08.2021

Drei Wochen Sommerschule


„Learn & Fun“  im Landkreis Göttingen

...LK Göttingen

128 Kinder haben in diesen Ferienwochen die Sommerschule „Learn & Fun“ des Landkreises Göttingen besucht. Die Angebote fanden wochentags von 09:00 bis 15:00 Uhr dezentral in den Jugendgästehäusern Duderstadt und Osterode, im Regionalen Umweltzentrum Reinhausen und auf dem Gelände der Jugendhilfe Münden statt. Die Idee zur Sommerschule entstand im vergangenen Jahr nach den ersten Erfahrungen mit der Corona-Pandemie.

 

Auch aus Gründen des Infektionsschutzes wurde fast ausschließlich im Freien gelernt, gespielt und auch gegessen. Ziel war die Vermittlung von schulischem Basiswissen durch erlebnis- und naturpädagogische Angebote und Methoden. Da passte plötzlich Fußball zu Mathematik und ein Staffellauf zu Grammatikfragen. Die Kinder konnten Gewässer erforschen, die Natur und den Wald und alles was dort wächst und lebt kennenlernen. Und zum Abschluss der Woche musste noch gemeinsam ein Schatz gefunden werden. Hierzu galt es aber in der Gruppe vorher knifflige Rätsel und Aufgaben zu lösen.

Bei den Spielen stand die Kooperation im Mittelpunkt. Nur gemeinsam konnte das Ziel erreicht werden. Ergänzt wurde das Programm von zwei spannenden Ausflügen. Hierbei wurden Bären, Wölfe und Bienen erforscht, mit Bögen geschossen, ein Moor erkundet und eigenes Brot gebacken.

Am Ende des Tages wurden die Erlebnisse schriftlich in Tagebüchern festgehalten und zum Abschluss gab es keine Zeugnisse sondern Zertifikate. Jedes Kind sollte festhalten, was es gelernt hat. Diese Lernerfolge gingen von „Nicht zu schubsen und zu kneifen“ über „Mit anderen Kindern gemeinsam zu arbeiten“ bis zu „Wo Deutschland und Australien auf der Weltkugel liegen“.

Für die Sommerschule haben sich, wie im letzten Jahr, kompetente Kooperationspartner gefunden. In Duderstadt führte die Gesellschaft für Arbeit- und Berufsförderung (GAB) das Angebot im Jugendgästehaus durch, auch in Reinhausen war es die GAB, unterstützt vom Regionalen Umweltzentrum. In Hann. Münden realisierte die Jugendhilfe Münden das Angebot, in Osterode führte die Volkshochschule gemeinsam mit Rückenwind e.V. die Sommerschule im Jugendgästehaus durch.


 

Anzeige