Meldungen / Städtische Meldung

28.07.2021

Kornmarktbrunnen nicht mehr funktionstüchtig


...Stadt Osterode am Harz

Viele Bürgerinnen und Bürger haben es in diesem Sommer bereits vermisst: Das Wasserspiel des Kornmarktbrunnens. Besonders an heißen Sommertagen bot das sprudelnde Nass vor allem Kindern eine willkommene Abkühlung. Doch auch die Brunnenanlage ist – wie das umgebende Kornmarktpflaster – in die Jahre gekommen und nicht mehr funktionsfähig.

Seit einiger Zeit verliert der Brunnen erhebliche Wassermengen. 2012 und 2013 wurde der Brunnen zeit- und arbeitsaufwendig umfassend instandgesetzt. In den letzten Jahren wurden immer wieder Instandsetzungen vorgenommen. So auch erst kürzlich. Aber bereits ein paar Tage später zeigten sich erneut Absenkungen im Mosaikpflaster des Brunnens. Das marode Rohrsystem führt zu erheblichem Wasseraustritt, verursacht gefährliche Unterspülungen und führt gleichzeitig dazu, dass der Brunnen nicht mehr funktioniert. Auch zwei der Düsen sind kaputt und können aufgrund des Alters der Anlage nicht wieder beschafft werden.  

Das bedeutet nun das Aus für den beliebten Brunnen. „Das ist wirklich mehr als schade aber leider unvermeidlich. Auch hier wird deutlich, dass der gesamte Kornmarkt dringend saniert werden muss. Ich freue mich sehr, dass es hier 2023 endlich losgeht. Bis dahin muss es leider ohne Brunnen auf dem Kornmarkt gehen“, so Bürgermeister Jens Augat.


Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:




 

Anzeige