Kultur / Vorgemerkt

17.07.2021

Der Göttinger Kultursommer 2021 findet statt 


Beim 33. Göttinger Kultursommer, der vom 24. Juli bis 4. September 2021 stattfindet, erwartet das Publikum wieder ein abwechslungsreiches Programm mit einer Vielzahl an Kabarett-, Theater-, Literatur- und Musikveranstaltungen im Alten Rathaus, Deutschen Theater und beim Open Air Festival im Kaiser-Wilhelm-Park (KWP). Darüber hinaus gibt es noch den Larifari-Kindersommer und das Open Air Kino im Freibad Brauweg. 

Pandemiebedingt zeigen in diesem Jahr auch die Göttinger Figurentheatertage sieben Inszenierungen im Rahmen des Göttinger Kultursommers. 

Alle Veranstaltungen finden nach Maßgabe der dann aktuellen Pandemie-Vorschriften statt. Alle Besucher*innen werden gebeten, sich vor der Veranstaltung über die individuellen Maßnahmen unter goe.de/ks21 zu informieren. 

Vorverkauf startet am 15. Juni
Live-Kultur auf Göttinger Bühnen: Der Göttinger Kultursommer 2021 steht in den Startlöchern. Vom 24. Juli bis 4. September 2021 bietet er vielfältige Veranstaltungen und ein kreatives Unterhaltungsangebot. Der Kartenvorverkauf startet am Dienstag, 15. Juni 2021.

Göttingens Kulturdezernentin Petra Broistedt: „Der Kultursommer 2021 ist in Sicht, ich freue mich sehr!“ Sie sei zuversichtlich, dass der traditionelle Göttinger Kultursommer in diesem Jahr mit den Figurentheatertagen, dem Larifari-Kindersommer und dem KWP Open-Air-Festival „Musik im Wald“ mit Blick auf die geltenden Abstands- und Hygienebedingungen durchführen werden kann.

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen und das zeigt sich nicht nur im Programm, sondern auch an den neuen Spielstätten, die die üblichen Veranstaltungsorte ergänzen. Ein Open-Air-Konzert im Brauweg verspricht neben einer tollen Atmosphäre auch genügend Platz für viele Kulturhungrige, ebenso die alte Speditionshalle am neuen zufall.lab. Sie ist als außergewöhnlicher Veranstaltungsort neu zu entdecken.

Das Programm

  • 24.07. Freibad im Brauweg: Gundermann Sommertour 2021 Open-Air-Konzert mit Alexander Scheer und Andreas Dresen Band
  • 25.07. Deutsches Theater: Florian Schröder: Neustart Kabarett
  • 29.07. musa: Don Quichotte – ein Spiel Ein Live-Mix von Flachfiguren, Objekten und einem Spieler vom Figurentheater Gingganz, Meensen
  • 30.07. Altes Rathaus: Moby Dick Multimediales Figurentheater nach Hermann Melville vom Theater Blaues Haus, Krefeld
  • 31.07. Speditionshalle: Martin Kohlstedt: Flur Konzert
  • 01.08. musa: Mario und der Zauberer Figurentheater mit Live-Musik nach der Novelle von Thomas Mann von der Bühne Cipolla, Bremen
  • 06.08. Theater der Nacht: Auf rauer See Maskentheater – ganz ohne Worte vom Theater der Nacht, Northeim
  • 07.08. Altes Rathaus: Ilija Trojanow: Doppelte Spur Lesung
  • 12. - 15.08. Cheltenhampark, am Theaterbus: Willi Lieverscheidt, Compagnia Buffo - eine Odyssee nach Homer
  • 15.08. Café Bar Dots: J.J. and the Pop Humans: Fünfzehn Konzert
  • 19.08. Altes Rathaus: Bis Mitternacht an der Grenze Figurentheater vom Buchfink-Theater, Göttingen
  • 20.08. Altes Rathaus: Petunia Figurentheater mit Live-Musik vom Figurentheater Cyanacrylat, Münster
  • 21.08. musa: Boxes Visuelle Show mit Figuren und Objekten von Maayan Iungman, Berlin
  • 22.08. Altes Rathaus: Patrick Salmen: Ekstase Satirische Kurzgeschichten
  • 27.08. Altes Rathaus: Tina Teubner & Ben Süverkrüp: Protokolle der Sehnsucht – ein Feuerwerk der Melancholie Kabarett
  • 29.08. Altes Rathaus: Martin Brambach und Christine Sommer: Diese einsamen Nächte – die schönsten Liebesbriefe der Weltliteratur Lesung mit Musik

Figurentheatertage

Da sie pandemiebedingt nicht wie üblich im Februar stattfinden konnten, werden die Göttinger Figurentheatertage kurzerhand im Sommer aufgeführt. Damit erweitern sich die üblichen Sparten Musik, Kabarett und Literatur noch um das Genre Figurentheater.

„Was pandemiebedingt verschoben werden musste, findet jetzt einen Platz“, unterstreicht Broistedt. Das Programm ist online abrufbar.

Larifari-Kindersommer

In den Sommerferien bietet auch der Larifari-Kindersommer wieder an vier Wochenenden Veranstaltungen für Kinder ab vier Jahren und ihre Familien auf der Open-Air-Bühne des Dots im Börnerviertel (Barfüßerstr. 12-13). Der Eintritt ist frei.

KWP – Open Air-Festival „Musik im Wald“

Zum Ende des Göttinger Kultursommers wartet traditionell das Open-Air-Festival „Musik im Wald“ im Kaiser-Wilhelm-Park (KWP) im Stadtwald zwei Festivaltage am 3. und 4. September auf:

03.09. Lea & the Moment – Flooot – Michael Schulte

04.09. Melanie Mau & Martin Schnella – Die Feisten – Ian Paice (Deep Purple) feat. Purpendicular

Neben den Veranstaltungen des Kultursommers, Figurentheaters, LARIFARI-Kindersommers und KWP-Festival, wird auch das Kino Lumière mit seinem Open-Air-Kino die Ferienzeit wieder kulturell bereichern.

Alle Veranstaltungen finden nach Maßgabe der dann aktuellen Pandemie-Vorschriften statt. Wir bitten um Verständnis für etwaige Einschränkungen.

Alle Besucherinnen und Besucher werden darum gebeten sich vor der Veranstaltung über die individuellen Maßnahmen unter: www.kultursommer.goettingen.de oder www.goe.de/ks21 zu informieren.

Aus technischen Gründen startet der Kartenvorverkauf für KWP – Open Air-Festival „Musik im Wald“ ab Donnerstag, 17. Juni 2021.

Alle Veranstaltungen finden nach Maßgabe der dann aktuellen Pandemie-Vorschriften statt. Wir bitten um Verständnis für etwaige Einschränkungen.

Alle Besucherinnen und Besucher werden darum gebeten sich vor der Veranstaltung über die individuellen Maßnahmen unter goe.de/ks21 zu informieren.

 

Anzeige