Regionales / Gem. Bad Grund / Badenhausen

10.07.2021

43 Spender und Spenderinnen kamen in die OBS


Das DRK-Team vom DRK-Blutspendedienst NSTOB und das ehrenamtliche DRK-Team aus Badenhausen freuten sich auf die Gäste, welche Blutspenden wollten

...von Petra Bordfeld

Der DRK-Ortsverein Badenhausen hatte zur Blutspende in die Oberschule der Ortschaft geladen und durfte sich am Ende über 43 Spenderinnen und Spender freuen, wozu auch eine Erstspenderin zählte.
Geehrt wurden Walter Lagershausen für die 100. Spende, Anke Herbener für die 60. Spende und Marion Vollbrecht für die 30. Spende. Sie erhielten als Geschenk jeweils einen Gutschein. Über ein derartiges Präsent durfte sich auch Magdalena Sonnenburg freuen, die zum ersten Mal den Lebenssaft spendete.

Übrigens erhielt jeder als herzliches Dankeschön für das Engagement ein Lunchpaket und einen Kaffee go on, dabei war es völlig gleich, wie oft jemand gespendet hatte .
Das ehrenamtliche Blutspendeteam des DRK Badenhausen hofft darauf,  auch zukünftig viele Spendenwillige begrüßen zu können. Der nächste Blutspendetermin findet übrigens am Freitag, 1 Oktober, in der Oberschule in Badenhausen statt.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Sie warteten geduldig vor der Tür der OBS Badenhausen, bis offiziell Einlass gewährt wurde

 

Anzeige