Panorama

17.06.2021

Hochsommer von Null auf Hundert


Der Sommer ist da und mit ihm der Klatschmohn und die Kamille an den Wegrändern

von Corina Bialek

Nun ist er da der heißersehnte Sommer und es geht auch gleich heiß zu. In den kommenden Tagen wird das Thermometer wohl verlässlich die 30°C erreichen oder gar überschreiten. Also gilt es körperliche Aktivitäten auf die  Morgen- oder späten Abendstunden zu verlegen und die Flüssigkeitszufuhr nicht zu vernachlässigen, vorzugsweise in Form von Wasser.

Mit ein bisschen Glück bleiben wir vorerst von den starken Gewittern verschont, also spricht nichts dagegen, am Wochenende das hochsommerliche Wetter zu genießen.

Die Freibäder sind dank des niedrigen Inzidenzwertes geöffnet und beim Baden in den Harzer Teichen lassen sie bitte die gebührende Vorsicht walten. Überhitzt in kaltes Wasser abtauchen ist in keinem Alter eine gute Idee. Also schalten sie bei allen anstrengenden Aktivitäten besser einen Gang zurück und gönnen sie ihrem Körper ein bisschen Zeit sich an die Hitze zu gewöhnen.

Wir wünschen Ihnen ein sonniges, erholsamen Wochenende.

Anmerkung der Redaktion:
Wir möchten in der kommenden Woche schließlich keine Meldungen wir am vergangenen Dienstag bringen müssen.



Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:









 

Anzeige