Regionales / Stadt Osterode / Osterode

09.06.2021

Ferienpass 2021 – Verkauf beginnt heute, am 9. Juni


 ...Stadt Osterode am Harz

Auch in diesem Jahr stellen die besonderen Umstände die Organisatoren der Stadtjugendpflege und die Anbieter der verschiedenen Veranstaltungen vor große Herausforderungen. Trotzdem haben alle im Heft vertretenen Veranstalterinnen und Veranstalter versucht, ein abwechslungsreiches Programm mit Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, die entsprechend der geltenden Corona-Regeln voraussichtlich durchführbar sein können. Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien startet am 9. Juni der Verkauf der diesjährigen Ferienpässe der Stadt Osterode am Harz.

 

Die Hefte sind erhältlich in den Kindertagesstätten Lerbach, Schwiegershausen, Lasfelde, Kreuzkirche, Zum guten Hirten, Dorste, Förste, Freiheit und Schützenpark.

In den Grundschulen Am Jacobitor, Lasfelde, Röddenberg sowie der GS Sösetal, Förste gibt es ebenfalls Ferienpässe zu kaufen. Auch in der Realschule Röddenberg, der Hauptschule Neustädter Tor, dem Tilman-Riemenschneider-Gymnasium und in der Wartbergschule sowie in der Tourist-Information, im Bürgerbüro (Rathaus), im Jugendbüro Rückenwind e.V. und natürlich bei der Stadtjugendpflege im Haus der Jugend sind die beliebten Ferienpässe zu erwerben.

Am 12., 15., 19. und  22. Juni, jeweils von 10-13 Uhr, können Ferienpässe zusätzlich auch in der  Regionalen Koordinationsstelle für Vereine und Verbände, Martin-Luther-Platz 8 gekauft werden.

Aufgrund der besonderen Umstände kostet ein Ferienpass auch in diesem Jahr lediglich einen Euro. Für Kunden der Kreiswohnbau Osterode am Harz/ Göttingen GmbH gibt es die Ferienpässe in der Geschäftsstelle kostenlos.

Die Ferienpässe sind auch online bestellbar über den entsprechenden Link auf der Seite www.ferienpass.osterode.de. Hier kann man sich auch online anmelden.

Die Anmeldefrist zu den einzelnen Veranstaltungen endet am 22. Juni.


 

Anzeige