Meldungen / Feuerwehr

03.05.2021

Zwei Verletzte und fünf beschädigte Fahrzeuge


von Bernd Stritzke

Erheblicher Sachschaden und zwei Verletzte Personen waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am vergangenen Freitagnachmittag in der Petershütter Allee. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge mit anschließender Beschädigung von drei weiteren, am Straßenrand parkenden Autos. Zunächst musste ein Fahrer rettungsdienstlich versorgt werden. Im Verlauf des Einsatzes verschlechterte sich der Zustand des zweiten Fahrers derart, daß ein weiterer Rettungswagen nachgefordert wurde. Beide Fahrer kamen ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr betreute eine weitere Angehörige, streute Betriebsstoffe ab, sicherte die Unfallstelle und stellte den Brandschutz sicher. Während des Einsatzes versuchten uneinsichtige Verkehrsteilnehmer die zum Schutz der Verletzten und der Einsatzkräfte eingerichtete Absperrung sogar über den Bürgersteig zu umfahren.

Nach dem Abtransport der Fahrzeuge reinigte eine Fachfirma die Straße.




Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:





 

Anzeige