Panorama / Natur

01.05.2021

Blütenrausch zum 1 Mai


von Corina Bialek

Der Wonnemonat startet in diesem Jahr nicht gerade mit wonnigen Temperaturen, er beginnt eher etwas unterkühlt. Aber, der Frühling lässt sich davon nicht aufhalten. Auch wenn Mutter Natur in den letzten Jahren am 1. Mai schon viel weiter war, in diesem Jahr stimmt wieder das alte Volkslied: "Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus", denn pünktlich zum Monatsbeginn zeigt sich erstes zartes Grün an den Bäumen.

Schlehen, Kirschen und andere Obstbäume und Sträucher sind schon im April aufgeblüht und wenn die Temperaturen es in den zweistelligen Bereich schafften, waren auch schon die Bienen fleißig bei der Arbeit. Die erste Maiwoche bleibt unbeständig und kühl, aber wir wollen uns mal nicht beschweren, der Regen wird dringend benötigt.




Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:









 

Anzeige