Panorama / Corona Meldungen

06.02.2021

Corona-Pandemie: Start der Impfungen in Impfzentren des Landkreises


Terminbuchung sind ab heute Samstag, 06.02.2021 möglich

...LK Göttingen

Am Donnerstag, 11.02.2021, beginnen die Impfungen gegen das Corona-Virus in den Impfzentren des Landkreises Göttingen. Termine sind ab morgigem Samstag, 06.02.2021, buchbar über die Hotline des Landes Niedersachsen 0800 99 88 665,
das Onlineportal www.impfportal-niedersachsen.de.

„Endlich ist es soweit: Der Impfbetrieb in den beiden stationären Impfzentren in Göttingen und Herzberg geht an den Start. In den vergangenen Wochen konnten wir in 55 unserer 57 Alten- und Pflegeheime ein mobiles Impfangebot unterbreiten; in 22 von 55 Einrichtungen wurden die Menschen bereits ein zweites Mal geimpft. Jetzt geht der herbeigesehnte Impfbetrieb in den stationären Impfzentren auch für alle Personen über 80 Jahre los“, freut sich Kreisrätin Marlies Dornieden. „Allerdings steht in der kommenden Woche nur eine Impfstofflieferung zur Verfügung“, so Dornieden weiter. „Infolgedessen werden wir diese vom Land Niedersachsen dem Landkreis Göttingen zugeteilte Lieferung auf beide Impfzentren des Landkreises aufteilen. So stellen wir einen zeitgleichen Start an beiden Standorten im Kreisgebiet sicher.“

Die Reihenfolge bei den Impfungen ist bundesweit festgelegt. Impfberechtigt sind zunächst insbesondere Personen im Alter ab 80 Jahre; dies gilt auch für die Personen, die bisher noch keine schriftliche Einladung zu einem Impftermin erhalten haben. Sie können nun grundsätzlich einen Termin buchen. Sollten bei einem Anruf alle Leitungen der Landes-Hotline belegt oder die Termine bereits vergeben sein, ist ein erneuter, späterer Versuch angeraten. Auch online können nur Termine gebucht werden, solange Impfstoff verfügbar ist. Zudem haben zahlreiche Impfberechtigte bereits die Möglichkeit genutzt, sich auf einer Warteliste einzutragen; an sie werden ebenfalls Termine vergeben. Die Registrierung für die Warteliste ist auf den genannten Wegen sowie unter der Patientenservice-Nummer 116 117 möglich.

„Aufgrund der begrenzten Menge des Impfstoffs werden in der kommenden Woche 852 Impftermine zunächst für die Tage Donnerstag bis Samstag, 11.02. bis einschließlich 13.02.2021, angeboten.

Weitere Termine können dann voraussichtlich für Mittwoch bis Samstag der beiden Folgewochen, also 17.02. bis einschließlich 20.02. sowie 24.02. bis einschließlich 27.02.2021, freigegeben werden“, führt Dornieden ergänzend aus.

Je nach Impfstofflieferung werde dieser Rhythmus der Impfungen – jeweils mittwochs bis samstags – zunächst beibehalten. Allerdings seien für März bisher nur zwei Lieferungen, am 09.03. und am 23.03.2021, avisiert worden.

Die Impfzentren des Landkreises Göttingen befinden sich an folgenden Standorten:

Impfzentrum Sporthalle BBS II Göttingen
Godehardstraße 11
37081 Göttingen

Impfzentrum Sporthalle OBS
Heidestraße 10
37412 Herzberg am Harz

Die Impfzentren liegen zentral im westlichen bzw. östlichen Kreisgebiet. Zum Einzugsbereich des Impfzentrums BBS II Göttingen gehören die Stadt Hann. Münden, die Gemeinden Bovenden, Adelebsen, Rosdorf, Friedland, Gleichen und Staufenberg, die Samtgemeinden Radolfshausen und Dransfeld.

Das Impfzentrum OBS Herzberg versorgt die Bevölkerung der Städte Duderstadt, Osterode, Herzberg, Bad Lauterberg und Bad Sachsa, der Samtgemeinden Gieboldehausen und Hattorf, der Gemeinden Bad Grund und Walkenried.

Weitere Hinweise zum Thema Corona-Virus und zu den Impfzentren des Landkreises

Alle Details zu Covid-19 und zur Lage in der Stadt Göttingen und im Landkreis gibt es im Liveblog auf der Webseite der Stadt Göttingen. Auskünfte gibt es zudem beim Bürgertelefon unter 0551 7075-100. Es ist täglich erreichbar – von Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr, am Sonnabend und Sonntag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 16:00 Uhr.

Für Informationen und Erläuterungen rund um die Impfzentren des Landkreises Göttingen ist ein Infotelefon Impfzentren Landkreis Göttingen eingerichtet unter Telefon 0551 525-2000; es ist erreichbar Montag bis Donnerstag, 08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17:00 Uhr, am Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr. Auch Kontaktaufnahme per E-Mail ist möglich: Impftelefon@landkreisgoettingen.de.
Für allgemeine Fragen zum Impfen und insbesondere für Fragen zur Terminvergabe ist die Impf-Hotline des Landes Niedersachsen geschaltet: 0800 99 88 665.


 

Anzeige