Sie sind nicht eingeloggt!

Sie versuchen einen kostenpflichtigen Service aufzurufen, sind aber nicht eingeloggt. Daher kann nicht geprüft werden, ob Sie zur Ansicht des gesamten Artikels berechtigt sind. Bitte loggen Sie sich ein und versuchen es noch einmal.

Service / Rezepte / Weihnachtsgebäck

11.12.2020

Aprikosen-Kokos Kugeln


Soviel Kokos ist gar nicht drin, in diesen Aprikosen-Kokos-Kugeln.
Die kleingehackten getrockneten Aprikosen verleihen ihnen aber eine schöne fruchtige Note, die sehr schön mit der Kokosummantelung harmoniert.
Zugegeben diese Kekse sind etwas aufwendig in der Herstellung, aber die Mühe lohnt sich.

Dann wünsche ich Ihnen jetzt viel Spaß und Erfolg beim Backen

Ihre Corina Bialek

 

 

Der weitere Text wird für nicht eingeloggte Nutzer ohne Abo nicht angezeigt.

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:


Gleichmäßig große Kekse erhält man am einfachsten, wenn man den Teig in mehre gleich schwere Teigstücke teilt und diese zu Rollen formt...

und die Rollen in gleichgroße Teile schneidet

Kugeln formen...

erst in Aprikosekonfitüre und anschließend in Kokosraspel wälzen...

auf ein Backblech legen und abbacken...

...auf einem Gitter auskühlen lassen und in einer Keksdose an einem kühl Ort aufbewahren

 

Anzeige