Meldungen / Polizei

17.11.2020

Täter brachen mehrere Forstmaschinen auf


Osterode, B 498, Waldweg zur Vorsperre, 14.11.20, 15.00 Uhr – 15.11.20, 12.00 Uhr

OSTERODE / B 498 (US) Die geschädigte Firma für Forstarbeiten hatte an der B 498, im Bereich eines Waldweges zur Vorsperre, mehrere Forstmaschinen abgestellt. Im genannten Zeitraum kam es zu einer Serie von Taten, bei denen ein Rückezug, ein Bauwagen sowie ein Harvester aufgebrochen und aus dem Innenraum div. Gegenstände sowie Werkzeuge entwendet wurden.

Am 16.11.20 wurde er Polizei ein weiterer versuchter Einbruch in einem Waldarbeiterbauwagen gemeldet. Die Täter machten sich an der Tür und an einem Geräte-Schubfach zu schaffen, um diese gewaltsam zu öffnen. Es blieb jedoch bei einem Versuch.

Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass es sich bei allen Straftaten um den oder die selben Tätern handelt. Es entstand ein Gesamtschaden i. H. v. 3.350,-- Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

 

Anzeige