Regionales / SG Hattorf / Hattorf

11.11.2020

Fast 100 Blutspender fanden den Weg in DGH Hattorf


DRKlerin Melanie Böhme und Friedrich Wemheuer zusammen mit zwei der insgesamt 97 Spender

...von Petra Bordfeld

Die Blutspende, zu welcher der DRK Ortsverein Hattorf ins Dorfgemeinschaftshaus (DGH) gebeten hatte, wurde - Corona zum Trotz - von 97 Spendern wahrgenommen, zu denen auch vier Erstspender gehörten. Dabei ließ sich keiner von der Warteschlange und den Hygienevorschriften angepassten Spendenablauf nicht aus der Ruhe bringen.

Als Dankeschön gab es wieder bunt gefüllte Lunch-Pakete, deren Inhalt von den fleißigen DRK-Helfern selbst gekauft und in Papiertüten verpackt wurden und auf strahlende Gesichter stießen.

Bei den Wiederholungsspendern Michael Weckwerth (zum 125. mal), Hartmut Hein (zum 90. mal), Holger Steinhoff (zum 60. mal), Friedrich Wemheuer (zum 50. mal), Laura Schubert und Bianca Beushausen (je zum 30. mal) bedankte sich das DRK hHorf mit einem Gutschein.  

Ein weiteres Dankeschön alt allen 97 Spendern und den Helfern. Die nächste Blutspende ist für Dienstag, 12. Januar 2021, im DGH geplant.

 

Anzeige