Regionales / Stadt Bad Lauterberg / Bad Lauterberg

14.10.2020

Aktionstag „Sicherer Schulweg“


von Corina Bialek

Am vergangenen Freitagmorgen führte das Polizeikommissariat Bad Lauterberg einen Aktionstag unter dem Motto „Sicherer Schulweg“ durch. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf die Verkehrssicherheit der Fahrräder der Schüler und das Anlegen der Rückhaltesysteme gelegt.

Hier wurden insbesondere Schüler und Eltern der KGS Bad Lauterberg, der Grundschule Bad Lauterberg und der Grundschule Bad Sachsa kontrolliert und es wurden zudem Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Bei einer Fahrrad-Beleuchtungskontrolle Anfang Oktober (wir berichteten) wurden ca. 75% der Fahrräder beanstandet. Diesmal waren es deutlich weniger, aber trotzdem bestehe hier präventiver Handlungsbedarf seitens der Schule, der Eltern und der Polizei, so der Einsatzleiter des PK Bad Lauterberg.

Das Ergebnis der Kontrolle am 09.10.2020:

26 kontrollierte Fahrräder, davon 5 beanstandet

0 Verstöße gegen Rückhaltesysteme

6 begangene Geschwindigkeitsverstöße

Eine funktionierende und vor allem vorhandene Fahrradbeleuchtung ist in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig. Dabei geht es nicht nur darum selber gut zu sehen, sondern insbesondere darum von den anderen Verkehrsteilnehmern gesehen zu werden. Ein Outfit in lebensbejahendem Schwarz und ein MTB mögen cool aussehen , aber im Dunkeln ist man da im Tarnmodus.

 

Was gehört also zu einer vorschriftsgemäßen Fahrradbeleuchtung?

Frontscheinwerfer

Ein Fahrrad muss mit einem Frontscheinwerfer ausgerüstet sein. Dieser wird entweder von einem Dynamo oder von Akkus/Batterien betrieben.

Frontreflektor

Nach vorn muss außerdem mindestens ein weißer Frontreflektor angebracht sein (weitere sind erlaubt).

Rücklicht

Vorgeschrieben ist ein rotes Rücklicht. Auch dieses darf entweder per Dynamo oder mit Akkus/Batterien betrieben werden.

Heckrückstrahler

Es ist mindestens ein (weitere sind erlaubt) roter Rückstrahler vorgeschrieben.

Speichenrückstrahler

Vorgeschrieben sind mindestens zwei um 180° versetzte gelbe Speichenrückstrahler an jedem Rad. Werden mehr verwendet, müssen diese gleichmäßig verteilt werden.

Stattdessen oder zusätzlich können aber auch weiße umlaufende Streifen an Reifen oder in den Speichen verwendet werden.

Pedalrückstrahler

An jeder Pedale muss ein gelber Rückstrahler nach vorn und hinten angebracht sein.



Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:






 

Anzeige