Regionales / Stadt Bad Lauterberg / Bad Lauterberg

08.09.2020

Houserunning in Bad Lauterberg


von Bernd Stritzke

Adrenalin pur bietet der etwas andere Spaziergang in Bad Lauterberg. Für ganz Mutige und Abendteuerfreudige bietet Outdoorfriend das Houserunning am Panoramic Hotel.

Geschäftsführer Jürgen Kraft erklärt den Ablauf:
"Du hast deine Sicherheitsausrüstung angelegt und steigst auf das schmale Podest an der Außenwand des Panoramic Hotel. Deinen ersten Kick bekommst du beim Schritt auf die Kante. Dann kippst du langsam nach vorne über in die Waagerechte".

Jetzt heißt es den Sicherungsgurten zu vertrauen und sich darauf einzulassen. Beim Blick 50 m senkrecht in die Tiefe ist das Adrenalin pur. Ich, der erst vor wenigen Jahren die Höhenangst in den Griff bekommen hat, habe großen Respekt vor jedem, der sich dieser Herausforderung stellt. Das Angebot, an der Außenwand des Panoramic-Hotels entlang zu laufen, lehne ich an diesem Tag allerdings ab ;-)

Wer aber die erste Angst, sich in die Waagerechte zu begeben überwunden hat und den Sicherungsgurten vertraut, erlebt einen spektakulären "Spaziergang" 15 Stockwerke an der Hauswand entlang. Dokumentiert wird der Mut zum Abschluß mit einer Urkunde.

Weitere Infos unter outdoorfriend.de


Christoph Renneberg - Blick 50m in die Tiefe

Geschirr und Sicherheitsgurte anlegen

Der Kipppunkt in die Waagerechte

Geschäftsführer Jürgen Kraft (l) mit Assistentin Nadine Ebeling und Teilnehmer Joachim

Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:






 

Anzeige