Panorama / Natur

31.05.2020

Blumige Pfingstgrüße


Blüten im Mai - Teil 2

von Wolfgang Böttner

In keinem anderen Monat blüht es so vielfätig, wie im Mai. Es ist der Monat der Rhododendren und der Azaleen, an denen man sich aber auch noch im Juni erfreuen kann. Es ist aber auch spürbar, dass die Insekten, die die Blüten besuchen, nicht mehr so zahlreich, wie noch vor Jahren unterwegs sind. Das Artensterben wird sichtbar.




Um die folgenden Bilder vergrößern zu können, müssen Sie eingeloggt sein und ein Eseltreiber-Abo haben:



















 

Anzeige