Kultur / Vorgemerkt

14.01.2020

St. Patrick`s Day Party - Irish Music and Irish Beer


Matching Ties

...Stadthalle Osterode

Es ist bald wieder soweit, der irische Nationalfeiertag im März wird auch in der Stadthalle Osterode wieder kräftig und feucht-fröhlich gefeiert. Am 21. März 2020 startet die Kultparty unter dem Motto „Irish Music and Irish Beer“. Ab 20.00 Uhr darf dann ausgiebig gefeiert und getanzt werden. Begleitet wird die Party von dem herrlichen schwarzen Tropfen namens „Guinness“ und dem süffigen „Kilkenny“. Und natürlich ist die Halle wieder zünftig in den Farben der grünen Insel geschmückt.

Den Gast erwarten drei Top Bands, die alle schon bei zahlreichen Anlässen ihren Spirit auf die Bühne gebracht haben und sicher auch in Osterode voll überzeugen werden. - Beginnen wird die Quarett-Formation “Matching Ties“. Die vier führenden Folk-Musiker der europäischen Szene - mit den zusammenpassenden Krawatten - Paul Stowe (USA), Trevor Morriss (UK), Peter Corbett (Irland) und Dermot Hyde (Irland) spielen eine vielfältige und einzigartige Mischung aus irischem, englischem und schottischem Folk auf traditionellen Saiteninstrumenten, Flöten, Dudelsack, Geige und Bodhrán (irischer Trommel). Sie sind nicht nur gekonnte Stilisten auf einer Vielzahl von akustischen Saiteninstrumenten, sondern auch begnadete Sänger und Entertainer. Irische Musik auf höchsten Niveau!  

Nachdem die ursprünglich geplante Band „Stokes“ kurzfristig abgesagt hat, konnte für den zweiten Teil des Abends die im südniedersächsichen Raum bestens bekannte Formation „Quasimodo Knöterich“ aus Seesen verpflichtet werden. „Quasimodo Knöterich“ ist die Skiffle- und Folk-Band aus dem Harz. Seit 1974 ziehen sie mit Teekiste, Waschbrett, Gitarren, Banjo, Mandoline, Mouthorgan und Kazoo durch die Lande. Im Koffer Songs aus Irland, Schottland, Deutschland und den Staaten. Es gab und gibt Gigs von Osnabrück bis Kassel, von England bis Polen, bei Stadtfesten, Frühschoppen, Skifflemeetings und anderen Veranstaltungen - sie allen füllen den Terminkalender. Und das ist die Boygroup: Andreas Tappe (git., banjo, kazoo, voc.), Gerd Jung (kazoo, mouthorgan, oc.), Hairi Feix (Kontra- und Tea-Bass, Banjo, git., voc.), Ingo Feix, (git., banjo, kazoo, mand., voc.), Sören Brinck (percussion, waschboard & voc.) und Eberhard Willeke (git., banjo, voc. -"Ebby" der Vielsaitige).

Zum Abschluß der St. Patrick`s Day Party 2020 kommt der Auftritt der 5-Köpfigen Formation „Clonmac Noise“, die im vergangenen Jahr die Fans irischer Musik im wahrsten Sinne des Wortes von den Stühlen riss. 5 junge Musiker aus Ostniedersachsen, die seit 2009 in der Stammformation Irish Folk Music auf die Bühnen Niedersachsens und den angrenzenden Bundesländern bringen.

Zur Musik: authentische und energiegeladene Irish Folk Music, dezent gepaart mit selbstgeschriebenen Songs und (platt)deutschen Stimmungskrachern, gespielt mit typischen Instrumenten wie z.B. Fiddle, Banjo, Tin Whistle, Akkordeon, Bodhran, Bouzouki und Gitarre. Aus der Anzahl der unterschiedlichen Instrumente und deren Spielweise, der Facettenvielfalt der einzelnen Songs und dem mehrstimmigen Gesang ergibt sich dann das Klangbild, welches die Band unverkennbar macht.

Eines ist sicher: Durch diese Mischung gelingt es der Band ohne Ausnahme, ausgelassene Stimmung zu wecken bis sich die Tanzfläche füllt und die Schwarte kracht. Das Outfit der Band, ein trockener Humor und echter Spaß vor, bedient dabei zusätzlich das Klischee der "irischen Arbeiter-Gang", das durch die unverwechselbare raue und authentische Stimme des Sängers Dan vom ersten Moment des Konzertes erfüllt wird.

And now celebrate and have fun!

Karten zu diesem Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm der Stadthalle und im Osteroder Kulturleben gibt es an der Theaterkasse der Stadthalle, Montag bis Freitag zu den aktuellen Öffnungszeiten, telefonisch unter 05522/9168010 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen im Ticketsystem „Reservix“ – sowie auch online über die Website der Stadthalle www.stadthalle.osterode.de

 

Anzeige