17.02.2018, 19:00 - 03:00 Uhr, Atrium Bad Grund, Clausthaler Straße 32, 37539 Bad Grund

ROCK4GOOD

Vier hochkarätige Acts werden am 17.02.2018 im Atrium in Bad Grund für einen guten Zweck rocken. „Rock4Good“ ist ein Benefizkonzert zugunsten der Bewusstseinsbildung für mehr Verantwortung im Straßenverkehr. Der Erlös der Veranstaltung kommt der „Arbeitsgemeinschaft christlicher Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer Braunschweiger Land e.V.“ zugute.

Mit von der Partie sind die E.K. ALLSTARS, eine bunt zusammengewürfelte Truppe von Musikern aus der Region, die selbst unmittelbar vom Thema des Konzerts betroffen sind. In verschiedenen Besetzungen werden die Allstars Coverversionen der Größen des Rock und Metal auf die Bühne bringen. Man darf sich u.a. auf Bands wie Limp Bizkit, Killswitch Engage oder Slipknot freuen.

Ebenfalls dabei sind die Osteroder Jungs von SYSTEM OF TOXICITY, welche bereits über die Grenzen der Region hinaus bekannt sind für ihre authentische und energiegeladene Show. SYSTEM OF A DOWN-Cover vom Feinsten!

ERASEMENT aus Bad Lauterberg haben es sich auf die Fahne geschrieben, den Thrash- und Heavy Metal der 80er und 90er auf die Bühnen des 21. Jahrhunderts zu transportieren. Davon, wie gut das gelingt, könnt ihr euch in Bad Grund überzeugen.

MELANIE MAU & MARTIN SCHNELLA sind mit ihrer akustischen Musik in den letzten Jahren ein fester Bestandteil der regionalen Musikszene geworden. Sie werden das Atrium mit ihren gekonnten Interpretationen von Stücken bekannter Musiker sowie Eigenkompositionen beschallen.

Nach Ende der Live-Musik ist jedoch noch lange nicht Schluss in Bad Grund. DJ STA$$IK wird euch bei der Aftershow-Party mit geschickt inszenierten elektronischen Klängen zum Tanzen bringen.

Einlass im Atrium ist 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr.
Der Eintritt erfolgt gegen Spende.

Rock4Good!


Wann:  Samstag, 17. Februar 19:00 - 3:00 Uhr

WO:  Atrium Bad Grund, Clausthaler Straße 32, 37539 Bad Grund