24.06.2021, 15:00 Uhr, ALOHA Freibadwiese

Kinderbaustelle und Baustellenführung

Beliebte Kinderbaustelle wieder auf der ALOHA Freibadwiese
Lange sah es so aus als ob die Corona Beschränkungen eine Neuauflage der Kinderbaustelle verhindern würden. Aber mit den neuen Lockerungen ist die beliebte Veranstaltung doch noch möglich geworden. Der nächste Termin ist am 24. Juni um 15:00 Uhr geplant.
Wie schon im letzten Jahr hat das Schwimmbadteam auf der Liegewiese im Freibad, gleich hinter der ALOHA Baustelle, eine abwechslungsreiche Kinderbaustelle aufgebaut. Hier können es die „Kleinen“ den „Großen“ nachmachen und mit Holzklötzen, Brettern und Röhren ihre eigenen Ideen verwirklichen. Auch ein Kinderbagger mit Schaufel und Schubkarre sowie viele XXL Bausteine gehören zur Baustelle. Genauso ein Architektentisch zum Planen und Zeichnen eigener Ideen. Für die nötige Sicherheitsausrüstung mit Helm, Warnweste und Handschuhen ist gesorgt. Die Einhaltung aller erforderlichen Hygieneauflagen gehört natürlich auch dazu.
Führungen über die Baustelle
Während die Kinder sich austoben, bieten die verantwortlichen Architekten den begleitenden Erwachsenen und interessierten Osteroder Bürgerinnen und Bürgern, eine Führung auf der angrenzenden Baustelle an.
Dort gibt es schon viel zu sehen: Einige Außenwände des Neubaus stehen bereits und alle Fragen zum Fortgang und späteren Aussehen werden kompetent beantwortet.
Zur besseren Planung bittet die ALOHA Badleitung um eine rechtzeitige Anmeldung per E-Mail an aqua-land@osterode.de oder per Telefon 05522-906443.
Weitere ALOHA Kinderbaustellen und Baustellenführungen sind für Juli und August über den Osteroder Ferienpass geplant.