04.04.2020, 20:00 Uhr, Stadthalle Osterode, Dörgestraße 28, Osterode am Harz

„Festival der Travestie“ mit neuer Show - VERSCHOBEN

Endlich ist es wieder soweit: Das „Festival der Travestie“ mit der Travestie – Ikone Maria Crohn gastiert am 04.04.20 um 20.00 Uhr nun schon zum zweiten Mal in der Stadthalle Osterode.

Geboten wird ein völlig neues Programm mit neuen Stargästen wie Miss Chantal, Melody Damour, Mandy Mitchell und Kevin Delcroix. Gewohnt spitzzüngig führt Maria Crohn durch das Programm, in welchem ein Lacher den nächsten jagt.

Geniale Komik, wundervolle Stand UP Comedy, traumhafte Titel: alles dargeboten in fulminanten großen Kostümroben versprechen einen gelungenen Abend des gehobenen Entertainments. Dabei wahren die Akteure immer die Grenzen des guten Geschmackes und arbeiten stets oberhalb der Gürtellinie. Comedians und Starparodisten im Fummel nennen sie sich auch gerne selbst und machen ausschließlich Gags auf ihre eigenen Kosten.

Das neue Programm steht unter dem Motto: „Endlich mal wieder richtig lachen!“ und hält was es verspricht. Seien Sie mit dabei, wenn diese unglaubliche Show über die Bühne der Stadthalle Osterode fegt.

Also runter vom Sofa und hinein in das perfekte Entertainment!

Einlass ist ab 19.00 Uhr. Showbeginn um 20.00 Uhr.